C-Jugend knackt die 50-Tore-Marke

Eschweger TSV vs. mJSG Melsungen/Körle/Guxhagen 12:51 (9:22)

Viele Paraden und jeder Feldspieler erfolgreich

Auswärtsfahrten

Bereits nach wenigen Spielminuten stand fest, dass unsere C1 gegen Gastgeber Eschwege keine Spannung zulassen würde. Schon in der 6. Spielminute beim 7:1 sah sich der gegnerische Trainer zu einer Auszeit gezwungen. Unser Team blieb davon weitestgehend unbeeindruckt und zog schnell davon. Zur Pause strahlte eine 22:9-Führung von der Anzeigetafel.

Unsere Trainer  wechselten munter durch und gönnten jedem Spieler seine Einsatzzeiten. Alle Feldspieler trugen sich in die Torschützenliste ein und die Torhüter vernagelten den Kasten, so dass in der 2. Halbzeit nur noch 3 Gegentreffer zustande kamen. Finn parierte sogar 2 7-Meter und Rene war mit 9 Treffern erfolgreichster Torjäger, dicht gefolgt von Benjamin, Lasse und Maximilian mit je 8 Treffern.  Tobias warf das 30., Maximilian das 40. und Ole G. machte das 50. Tor. Mit dem erneuten Sieg konnte unser Team die Tabellenführung sogar noch deutlich ausbauen.

Der 51:12-Sieg war absolut verdient – Herzlichen Glückwunsch Jungs!

Besonders positiv empfanden wir das Verhalten des Heimpublikums, das seine Schützlinge unermüdlich aufbaute und jedes Tor wie einen Sieg feierte. Fairness stand im Vordergrund und so wurden weder unsere Spieler noch die Schiedsrichter angegriffen.

unbenannt-1

Statistik:
Torhüter:
Jannik 9 Paraden, Finn-Henrik 8 Paraden

Torschützen:
Ole 3, Tobias 4, Jona 1, Benjamin 8, Navtej 3, Rene 9, Florian 5, Elia 2, Lasse 8, Maximilian 8

Das nächste Spiel ist am Samstag den 01. Oktober um 15:30 Uhr in der Kreissporthalle Guxhagen.
Zu Gast ist die JSG Ost-Mosheim /Malsfeld.

Hier geht es zum vollständigen Spielbericht der C-Jugend:
Bericht 2. Spieltag

 

[fb_album id=”646649028837623″]