Neue Saison – neue Gesichter – neue Chancen

HALLENMAGAZIN "KURZ VOR ANPFIFF" GEGEN DEN SC MAGDEBURG

Die Saisonpause ist überstanden und wir freuen uns auf den Start in die neue Saison. In der Vorbereitungsphase konnten wir uns bereits ein Bild von unseren Neuzugängen machen.

Auswärtsfahrten

Die beiden Youngster Fin Backs und Dimitri Ignatow aus unserer A-Jugend sind aus Hildesheim zurück und brachten die Bronze-Medaille von der U20-EM mit. Bei den Vorbereitungsturnieren überzeugte die pfeilschnelle, junge Flügelzange vor allem mit Tempogegenstößen. Dimitri wird sich im Bundesliga-Team die Rechtsaußen-Position mit Co-Kapitän Tobias Reichmann teilen, während Fin vorrangig für die Rimparer Wölfe im Einsatz sein wird und Erfahrung hinter MT-Oldie Michael Allendorf und Neuzugang Yves Kunkel sammeln wird. Letzterer hinterließ ebenfalls einen guten Eindruck. Yves Kunkel wechselte überraschend aus Leipzig zur MT und bringt mit hohem Tempo frischen Wind auf Linksaußen und zeigt auch am 7m-Punkt eine solide Leistung. Er bekam unter anderem von Timm Schneider auf seiner Position Unterstützung, da Michael Allendorf verletzungsbedingt passen musste.

Im rechten Rückraum kommt mit dem dänischen Hünen Simon Birkefeldt ein starkes Pendant zu Michael Müller auf das Feld. Ihm scheint der Wechsel in die körperbetonte und ruppigere deutsche Liga leichter zu fallen als einigen seiner skandinavischen Vorgänger. „Birke“ scheut keinen Zweikampf und kann auch aus Distanz den Ball ins Tor wuchten. Einen ebenso harten Wurf kann unsere kroatische Top-Verpflichtung Domagoj Pavlovic auf der Spielmacherposition vorweisen. Trotz der kurzen Vorbereitungsphase scheint sich „Domba“ bereits mit seinen Rückraumkollegen gut eingespielt zu haben und kann auch im Alleingang wieselflink die gegnerische Abwehr durchbrechen. An ihn werden zurecht hohe Erwartungen gekoppelt. Heiko Grimm hat also die Qual der Wahl welchen seiner drei grundverschiedenen Spielmachertypen er zum Einsatz bringen kann. Wir wünschen ihm dabei ein gutes Händchen.

Voller Einsatz in der Vorbereitung von Simon Birkefeld gegen Felix Gessner (Eintracht Baunatal)

Gratulieren möchten wir noch Finn Lemke, der sich neben seiner Ernennung zum Mannschaftskapitän über die Geburt seines Sohnes freuen konnte. Wir wünschen der jungen Familie eine tolle Kennenlernzeit und alles Gute für die gemeinsame Zukunft.

Nun freuen wir uns auf die Partie gegen die Gäste aus Magdeburg. Beim Sparkassen-Cup hatten unsere Jungs noch das Nachsehen, allerdings konnten wir auch erkennen, dass Heiko Grimm eher Wert auf das Einspielen und Testen einiger Konstellationen gelegt hat als auf einen möglichen Sieg. Spielmacher Pavlovic wurde zum Beispiel geschont, Julius Kühn musste unentwegt das Abwehrspiel üben, während Finn Lemke seine Angriffsfähigkeiten steigern sollte.

Wir wünschen allen einen spannenden Start in die neue Saison!

Eure MT-Trommler

+++ Trommler Inside +++

Gemeinsam mit dem Fanclub „Die Bartenwetzer e.V“ planen wir die ersten Auswärtsfahrten der neuen Saison
zum Hessen-Derby bei der HSG Wetzlar (Do. 13.09.2018),
GDW Minden (So. 14.10.2018),
TSV Hannover-Burgdorf (So. 04.11.2018)
und TBV Lemgo Lippe (So. 16.12.2018).

Anmelden könnt ihr euch hier