EHF-Pokal Heimspiel gegen Gwardia Opole

EHF-Pokal Heimspiel gegen Gwardia Opole

Auf geht’s in eine spannende zweite Saisonhälfte

Die Pause, die ja Gott sei Dank keine Handballfreie Zeit war, ist endlich vorbei. Und es geht auch gleich in die Vollen mit dem EHF-Pokal Heimspiel gegen Gwardia Opole. Liga und EHF Pokal jagen sich. Quasi ein Highlight nach dem anderen. Wir freuen uns auf interessante Reisen und spannende Spiele. Unsere EM-Fahrer sind alle wohlbehalten und gesund wiedergekommen. An dieser Stelle gratulieren wir Marino Maric zur Silbermedaille. Von ihm war es eine tolle EM, die leider nicht mit dem Titel gekrönt wurde.

Herzlich Willkommen Gwardia Opole

Heute begrüßen wir aber erstmal die Spieler und Fans aus Polen. Gwardia Opole ist für uns ein unbekannter Gegner. Aktuell sind sie in der polnischen Liga auf dem 5.Platz. Damit wären sie für die Finalrunde qualifiziert. Obwohl sie nur auf Platz 5 stehen findet man Patryk Mauer aktuell auf dem zweiten Platz der Torschützenliste. Bemerkenswert ist noch, dass alle Spieler aus Polen kommen. Wir erwarten eine junge Mannschaft. Wir können uns also auf ein schnelles Spiel freuen.

EHF-Pokal Heimspiel gegen Gwardia Opole

Natürlich wünschen wir uns einen deutlichen Sieg. Damit wäre dann auch ein erfolgreicher Start in die Gruppenphase gelungen.

#60MinutenVollgas! #wirsindeinteam #gemeinsamdurcheuropa

Serdecznie witamy w Kassel!

Dzisiaj szczególnie witamy zawodników i kibiców z Polski. Gwardia Opole jest dla nas nieznanym przeciwnikiem. Obecnie znajdują się Oni na 5. miejscu w lidze polskiej. To zakwalifikowałoby ich do finałowej rundy. Choć są dopiero na 5 miejscu, to Patryk Mauer jest obecnie na drugim miejscu na liście wyników najlepszych strzelców. Godne uwagi jest również to, że wszyscy gracze pochodzą  z Polski. Spodziewamy się młodego zespołu. Więc możemy spodziewać się szybkiej gry. Oczywiście życzymy sobie wyraźnego zwycięstwa. Byłby to również udany początek fazy grupowej.

Trommler inside

Gemeinsam mit den Bartenwetzern planen wir die Auswärtsfahrten. Die Rückrundentermine werden gerade finalisiert. Sobald wir genaue Informationen haben, findet ihr die geplanten Auswärtsfahrten auf unsere Homepage www.mt-trommler.de/auswaertsfahrten oder in der App. Wer Interesse an unseren Auswärtsfahrten hat und mitfahren möchte, kann sich bei uns am Fanclubstand an der Stehtribühne anmelden. Die Fahrten kosten alle 20€ für die Busfahrt zuzüglich der jeweiligen Eintrittskarte.

Hier findet ihr alle Informationen zu unserem Auswärtsspiel in Opole, auf das wir uns schon sehr freuen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.