Ersatzgeschwächt ins letzte Spiel (B-Jugend)

mJSG Melsungen/Körle/Guxhagen B vs. TV Gelnhausen - 27:32 (13:15)

Ersatzgeschwächt ins letzte Spiel

Im letzten Vorrunden-Saisonspiel der Oberliga Nord musste die B-Jugend der mJSG Melsungen/Körle/Guxhagen vor eigenem Publikum eine Niederlage gegen den TV Gelnhausen hinnehmen. Das 27:32 (13:15) änderte jedoch nichts an der bereits vor der Partie feststehenden Vizemeisterschaft der Nordhessen und ihrer Teilnahme an der Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft.

Mit einer Rumpfbesetzung bestritten die Bartenwetzer dieses Spiel, weil der abschließende zweite Tabellenplatz bereits fix war und einige Akteure krankheits- und verletzungsbedingt fehlten. Das nutzten die Gäste, um von Beginn an ihre Chance gegen den geschwächten Favoriten zu suchen. Lasse Hellemanns 1:0 sollte bereits die letzte Führung der Hausherren gewesen sein.

Spielbericht der MT Melsungen:

B-Jugend: Keine Wechselmöglichkeiten – keine Punkte

Spielverlauf:

SiS-Handball.de

Statistik:

Torhüter:
Jan Lasse Herbst, Finn-Henrik Dreißiger, Jannik Büde

Feldspieler:
Tobias Gemmecker 1, Benjamin Fitozovic 3, Navtej Dhaliwal, Rene Andrei 6/1, Lasse Hellemann 4, Maximilian Hollstein 3, Julian Fuchs 10/1.

Die Bildergalerie:

B-Jugend vs. TV Gelnhausen (17.03.2018)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.