MT 2

Herbstmeister und Gabor mit Comeback (MT2)

Favoritenrolle gerecht geworden “Mit einem Kantersieg hat die MT Melsungen 2 das Jahr beendet und geht als weiter ungeschlagener Tabellenführer der Landesliga Nord in die Weihnachtspause. Mit dem 39:25 (19:10) bei der HSG Hofgeismar/Grebenstein wurden die Bartenwetzer ihrer Favoritenrolle vollauf gerecht. Sein erste Pflichtspielpartie für die MT bestritt Gabor Langhans [weiterlesen]

C-Jugend

Revanche gelungen (C-Jugend)

Geschlossene Teamleistung Mit einem 23:17-Heimsieg konnte unsere C-Jugend die Hinrunden-Niederlagen wieder wettmachen. Besonders die Startphase hätte für unser Team kaum besser laufen können, denn die Gäste aus Hüttenberg brauchten 12 Minuten bis unser starker Torhüter Jona Lamparter das erste Mal hinter sich greifen musste. Auch Navtej Dhaliwal hatte einen guten [weiterlesen]

Hallenmagazin

Das Personalkarussell rotiert

Manchmal liegen Freud und Leid dicht beieinander Freuen können wir uns darüber, dass Fin und Dimitri nach einer Saison bei der Eintracht Hildesheim zurückkehren und ihre Chance auf den Außenpositionen erhalten. Die beiden Jungs werden auf jeden Fall für ordentlich Tempo und gute Laune sorgen. Leider bedeutet dies – wie [weiterlesen]

Auswärtsfahrten
Bundesligateam

Heiko Grimm wird neuer Co-Trainer

Pressemitteilung der MT Melsungen vom 13.12.2017 MT erweitert Trainerstab – Heiko Grimm wird neuer Co Handball-Bundesligist MT Melsungen erweitert seinen Trainerstab. Ab Januar 2018 wird Heiko Grimm (40) Co-Trainer von Michael Roth (55). Der bisher mit dieser Funktion betraute Mile Malesevic (61) konzentriert sich dann ausschließlich auf die Aufgaben als [weiterlesen]

Bundesligateam

Heimsieg gegen die Eulen (Bildergalerie)

Großartiger Rückhalt im Kasten Mit einem 25:19-Sieg konnte sich unsere MT Melsungen gegen Die Eulen Ludwigshafen durchsetzen und damit zwei wichtige Punkte einsammeln. Auf Melsunger Seite überzeugte erneut unser Torhüter Nebojsa Simo Simic mit einer grandiosen Quote von 51% gehaltene Bälle. Axel Geerken: Wir würden uns wünschen, so ein Spiel [weiterlesen]

Bundesligateam

Melsunger zeigen zwei Gesichter

Manchmal ist es wie verhext In der vergangenen Woche stürzt man den amtierenden Deutschen Meister und schon im nächsten Spiel strauchelt man gegen den ersatzgeschwächten Tabellenfünfzehnten HC Erlangen und muss sich mit einem Auswärtspunkt zufrieden geben. Da bleibt zu hoffen, dass es unseren Jungs gelingt, sich in Zukunft nicht nur [weiterlesen]

Auswärtsfahrten
A-Jugend

A-Jugend unterliegt Romero-Schützlingen deutlich

Zu viele Fehler gemacht Unsere A-Jugend musste sich am Wochenende leider mit 23:34 gegen den Nachwuchs aus Hannover-Burgdorf geschlagen geben. Ein kleines Highlight am Rande des Spiels war Burgdorfs Trainer Iker Romero, der sich nach dem Spiel unter die Zuschauer gemischt hat. Dabei gab es einige schöne Fotos und Gespräche. [weiterlesen]

MT 3

MT3 mit Kantersieg

Weiter an der Tabellenspitze Unsere MT3 konnte einen 30:17-Sieg vor heimischem Publikum gegen die MSG Bebra/Lispenhausen feiern. Vor allem Torhüter Benjamin Suck hatte einen echten Sahnetag erwischt und konnte zahlreiche Paraden zum Sieg beisteuern. Spielbericht der MT Melsungen 3: “Nächster Heimsieg Mit einer kämpferischen Mannschaftsleistung wurde am Sonntag ein weiterer [weiterlesen]

D-Jugend bis Minis

D-Jugend besiegt Datterode/Röhrda/Sontra

Sieg und Platz 3 in der Liga Ein großes Lob an unsere Jungs von der D-Jugend, die einen tollen 22:15-Sieg gegen die JSG Datterode/Röhrda/Sontra in der Stadtsporthalle feiern konnten. Klasse Jungs – macht weiter so! Das nächste Heimspiel: Am 17.12.2017 um 10:30 Uhr in der Kreissporthalle Guxhagen. Zu Gast ist SV [weiterlesen]

Auswärtsfahrten
B-Jugend

Deutlicher Sieg gegen Münster (B-Jugend)

50 Minuten Vollgas Einen starken Siegeswillen bewies unsere B-Jugend beim Heimspiel gegen die TSG Münster. Nach einem 12:13-Rückstand zur Pause packten die Jungs noch eine Schippe drauf und konnten das Duell mit einem 29:25-Sieg für sich entscheiden. Vor allem Jannik Büde entnervte die gegnerischen Angreifer mit zahlreichen Paraden und Ole [weiterlesen]