Rückrundenstart geglückt (MT 3)

MT Melsungen 3 vs. MSG Fulda/Petersberg 2 - 34:25 (17:12)

Spielbericht der MT Melsungen 3:

Im ersten Spiel nach der Winterpause hatten wir am Samstag die Mannschaft der MSG Fulda 2 zu Gast. Nach einem verpennten Start, der wohl der langen Pause geschuldet war, kamen wir ab Mitte der ersten Hälfte besser ins Spiel.
Aus einer sicheren Abwehr und einem besser werdenden Torhüter Suck gab es das ein oder andere Tor durch Tempogegenstöße. Mit einer 17:12-Führung ging es dann in die Halbzeitpause.

In der zweiten Hälfte wurde das Ergebnis zwischenzeitlich in die Höhe getrieben nur um den Gegner durch Nachlässigkeiten wieder auf 3-4 Tore rankommen zu lassen. Am Ende reichten dann der ein oder andere gut parierte Ball vom eingewechselten Torhüter Meurer, gelegentliche Tempos und ein paar gut vorgetragene Angriffe um das Ergebnis am Ende auf 34:25 hochzuschrauben.

In der kommenden Trainingswoche gibt es also noch einiges zu tun um am Samstag in Neuhof zu bestehen und damit den nächsten Schritt Richtung Meisterschaft zu machen.

 

Spielberichte, Statistik, ticker:

MT Melsungen: Bezirksliga: MT 3 bleibt weiter ungeschlagener Tabellenführer

SiS-Handball.de

Torhüter:
Benjamin Suck (10 Paraden, 18 Gegentore), Christoph Meurer (4 P. / 7 G.), Stefan Gröning (n. e.);

Feldspieler:
Heiko Bartels, Martin Böhme 2, Florian Brüne 2, Thomas Rothhämel 5/1, Alex Salzmann, Paul Heising 3/1, Björn Eberhardt 3, Marvin Müller 2, Petr Hruby 7, Lukas Franz 9/2, Sascha Beetz 1/1.

Die nächsten Spiele:

Auswärts:
Samstag 27.01.2018 um 19:00 Uhr beim TV Jahn Neuhof

Heimspiel:
Sonntag 04.02.2018 um 17:00 Uhr in der Stadtsporthalle Melsungen
Zu Gast ist der VfL Wanfried

Die Bildergalerie:

MT Melsungen 3 vs. MSG Fulda/Petersberg 2 (21.01.2018)

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.