MT3 mit Remis in Bad Sooden-Allendorf

TSG Bad Sooden-Allendorf vs. MT Melsungen 3 - 26:26 (9:14)

Remis nach schlechter 2. Halbzeit

Bei der bis dato verlustpunktfreien TSG Bad Sooden-Allendorf nahmen unsere Jungs von der MT Melsungen 3 einen Punkt mit und führen trotz zwei Minuspunkten weiterhin die Tabelle in der Bezirksliga A an, da der Gastgeber ein Spiel weniger bestritten hat. In der ersten Halbzeit lief für unser Team noch alles nach Plan und man konnte mit einem komfortablen 5-Tore-Polster (9:14) in die Pause gehen. Danach drehten die Hausherren auf und vor allem der Torhüter schaffte es immer wieder die Torwürfe zu entschärfen. Der Vorsprung schrumpfte und man sah sich auch mit einer möglichen Niederlage konfrontiert. Den letzten Angriff konnte unser Team leider nicht mehr erfolgreich vollenden und somit ging das Spiel verdient mit einem 26:26-Remis zu Ende. Erfolgreichster MT-Schütze war Thomas Rothhämel mit 7 Treffern und auf Seiten der Gastgeber kam Julian Scharff auf 11 Tore.

Spielbericht, Spielverlauf und Statistik:

HNA: TSG BSA 26:26 gegen Spitzenreiter Melsungen III
SiS-Handball: Liveticker

Das nächste Spiel:

Am 4. November empfängt unsere MT3 die TSG Schlitz um 19:30 Uhr in der Melsunger Stadtsporthalle.

Die Bildergalerie:

TSG Bad Sooden-Allendorf vs. MT Melsungen 3 (28.10.2017)

 

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.