Leistung gegen die Rhein-Neckar Löwen bestätigt

Bericht Hallenmagazin "Kurz vor Anpfiff" gegen die Recken aus Hannover

Foto: A. Kaessler

Leistung bestätigt und Fans begeistert

Mit den Rhein-Neckar Löwen stellte sich nach Magdeburg der nächste Mitbewerber um die deutsche Meisterschaft in der Rothenbachhalle vor. Alle waren gespannt, ob die Jungs ihre Leistung bestätigen können, oder ob die launische Diva wieder hervorkommt. Von Anfang an war zu spüren, dass die Jungs einen Sieg wollten. Die Abwehr fand sofort Mittel gegen die so stark Achse Schmid – Kohlbacher. Im Angriff fand zunächst eine Kühn / Häfner Show statt, bevor sich auch andere am Torreigen beteiligen durften. Das Spiel lief und kontinuierlich wurde ein Vorsprung herausgeworfen. Bei Stand zu 12:8 nahm unser Coach die Auszeit – danach lief nicht mehr viel zusammen. Zwei Bälle fanden den Weg ins leere Tor und den Rest besorgten die Löwenfeldspieler im direkten Weg durch unsere nun löchrige Abwehr. Und Schwupps lagen wir mit 12:13 hinten. Zur Halbzeit reichte es zumindest noch zum 14:14.  In der zweiten Halbzeit ging es nach etwas Startschwierigkeiten aber dann doch gut für uns weiter. Waren es in Halbzeit 1 noch Kühn und Häfner, die ein ums andere Mal trafen, so stach nun Mikkelsen hervor. Selbst kurz vorm Zeitspielt wuchtete er den Ball noch per Unterarmwurf durch die Löwenabwehr. Am Ende konnte dann ein doch recht deutlicher Sieg eingefahren werden. Nicht zuletzt dank eines brillant aufgelegten Simic. Aber auch wenn wir hier einige Spieler namentlich hervorheben, so war es eine klasse Mannschaftsleistung. Davon nehmen wir gerne mehr. Und den Spielern hat es auch sichtlich Spaß gemacht und den Fans in der ausverkauften Halle auch.

Personalien

Auswärtsfahrten

Am Donnerstag beim Heimspiel noch dementiert, wurde dann am Freitag doch der Wechsel von Timo Kastening zur Saison 2020 bekannt gegeben. Sicherlich eine viel diskutierte Personalie, da wir ja mit Dimitri Ignatow einen Spieler in den eigenen Reihen haben, der mit Sicherheit ähnliches,wenn nicht sogar mehr Potential hat. Sehr schade, dass wir dann erstmal auf unseren Jungen aus den eigenen Reihen verzichten müssen. Freuen uns aber erstmal drauf, dass wir ihn diese Saison bestimmt noch öfters im Einsatz sehen werden. Auf der anderen Seite fragt man sich natürlich warum sich Timo Kastening ab nächste Saison erstmal mit der Nummer 2 hinter Tobias Reichmann begnügen möchte, wo er doch in Hannover die Nummer 1 ist und sich auch Chancen auf die Nationalmannschaft macht. Aber das ist alles Zukunftsmusik. Wir werden sehen wie sich die zwei jungen Spieler diese Saison entwickeln.

Hannover-Burgdorf zu Gast

Zum heutigen Heimspiel begrüßen wir Mannschaft und Fans der Recken aus Hannover und damit den bisher ungeschlagenen Tabellenführer. Damit steht uns also die nächste große Aufgabe bevor. Trotz der Abgänge auf Seiten der Recken stehen sie ganz oben und schlugen am letzten Spieltag Flensburg. Für zwei Spieler wird es heute mit Sicherheit ein besonderes Spiel. Zum einen für Timo Kastening, der nach der Wechselbekanntgabe mit Sicherheit unter besonderer MT-Fanbeobachtung stehen wird. Zum anderen für Kai Häfner, der bis zur letzten Saison das Recken Trikot getragen hat. Wünschen wir uns, dass er seine Form aus den letzten Spielen bestätigen kann und wir den ungeschlagenen Recken die ersten Minuspunkte bescheren. Also legt alles rein und zeigt uns #60MinutenVollgas! #gemeinsamfüralle #wirsindeinteam

Trommler Inside

Gemeinsam mit den Bartenwetzern planen wir die Auswärtsfahrten. Unsere nächste geplante Auswärtsfahrt: 13.10. Wetzlar (bereits ausgebucht), 14.11 Minden, 22.12. Magdeburg (bereits ausgebucht), 29.12 Erlangen. Wer Interesse an unseren Auswärtsfahrten hat und mitfahrenmöchte, kann sich bei uns am Fanclubstand anmelden. Die Fahrten kosten alle 20€ für die Busfahrt zuzüglich der jeweiligen Eintrittskarte. Alle aktuellen Informationen findet ihr auch auf www.mt-trommler.de/auswaertsfahrten oder in der App.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.