EHF-Cup: Sieg gegen Riihimäen Cocks

EHF-Cup: Käsipalloseura Riihimäen Cocks vs. MT Melsungen 28:29 (14:15)

Glücklicher Sieg in Finnland

Auswärtsfahrten

“Nach dem überzeugenden 32:22-Sieg zum Start in die Gruppenphase gegen Benfica Lissabon vor einer Woche in Kassel, setzte sich der nordhessische Handball-Bundesligist am Sonntag äußerst knapp beim finnischen Vertreter Riihimäen Cocks durch.”

Thanks to ours hosts Käsipalloseura Riihimäen Cocks! It was nice to meet you and we enjoyed the friendly atmosphere in your Arena. A special thanks to Tommi, who took very good care of us! We hope to see you in Germany!

Statistik

Torhüter:
Johan Sjöstrand (14 Paraden / 28 Gegentore), Svetislav Verkic (n.e.), Rene Villadsen (n.e.)
Feldspieler:
Johannes Sellin 3, Johannes Golla 3, Patrik Fahlgren 4, Felix Danner, Philipp Müller 2, Jeffrey Boomhouwer 3, Momir Rnic 4, Timm Schneider 4, Michael Allendorf 2/1, Nenad Vuckovic, Dener Jaanimaa, Michael Müller 1, Arjan Haenen 1

Spielbericht

EHF-Cup: Die MT hat in Finnland Glück auf ihrer Seite

Bildergalerie

[fb_album id=”654105388123904″]