Bilder

Aufstieg perfekt gemacht (Bezirksliga)

Vollbesetzer Bus beim Auswärtsspiel Wer nicht dabei war, hat definitiv das Highlight der Saison verpasst. Mit insgesamt 49 gutgelaunten Leuten ging es im vollbesetzten Reisebus nach Lauterbach. Sperles Jungs konnten schließlich mit einem Sieg die Meisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg in die Bezirksoberliga klarmachen. Zu so einem besonderen Anlass [weiterlesen]

MT 2

MT2 siegt beim Verfolger (Landesliga)

Mit 40:2 Punkten an der Tabellenspitze Zweiter gegen Erster – mehr Spitzenspiel als beim Aufeinandertreffen des TV Hersfeld und der MT Melsungen II in der Handball-Landesliga Nord geht nicht. Und wenn dann der bisher schon mit drei Punkten Vorsprung führende Spitzenreiter 26:22 (14:11) beim Verfolger gewinnt, ist das fünf Spieltage [weiterlesen]

Bilder

Wiedersehen mit Sead Kurtagic (MT2)

Knapper Sieg dank Sieben-Tore-Polster Die MT Melsungen II hat mit einem 24:22 (14:10) über die TSG Dittershausen die Generalprobe für das wohl entscheidende Spiel um Meisterschaft und Aufstieg beim TV Hersfeld am kommenden Wochenende siegreich überstanden. Musste dabei aber von einem zwischenzeitlich herausgespielten Sieben-Tore-Vorsprung zehren, den die tapfer kämpfenden Gäste [weiterlesen]

Auswärtsfahrten
Bilder

Revance gelungen (MT2)

Revanche gelungen Die MT Melsungen II revanchierte sich bei der HSG Baunatal für den im Hinspiel erlittenen Punktverlust eindrucksvoll. Bei ihrem 33:21 (15:8)-Erfolg im Rückspiel blieben nicht lange Fragen offen. Über eine geschlossene Mannschaftsleistung, aus der einmal mehr Max Pregler mit neun Feldtoren herausragte, legte der Meisterschaftsfavorit bereits bis zur [weiterlesen]

Bilder

Heimsieg gegen Wanfried (MT2)

War das die Meisterschaft? Parallel zur Heimniederlage des härtesten Verfolgers Hersfeld bezwang die MT Melsungen 2 den VfL Wanfried mit 24:22 (10:10) und baute ihren Vorsprung damit auf drei Punkte aus. Dabei hatten die vor der Serie ebenfalls zu den Aufstiegsanwärtern gerechneten Gäste durchaus die Chance, Zählbares aus der Stadtsporthalle [weiterlesen]

MT 3

Aufruhr in Schlitz (MT3)

Aufruhr in Schlitz Was für ein Spiel am Samstagabend! Die Voraussetzungen waren nicht gerade ideal für uns. Gleich sieben Spieler konnten aus diversen Gründen nicht mitwirken. Da musste Trainer Sperl improvisieren und so bot er z.B. Petr Hruby auf der Spielmacherposition auf. Bis zur Halbzeitpause verlief die Partie recht gut [weiterlesen]

Auswärtsfahrten
Bilder

Sieg auf neutralem Boden (MT3)

Sieg auf neutralem Boden Am gestrigen Sonntag stand das Topspiel der Bezirksliga A auf dem Programm. Da unsere eigentliche Heimstätte in Melsungen nicht zur Verfügung stand, mussten wir unser Heimspiel gegen Bad Sooden-Allendorf in Guxhagen austragen. Am Ende stand ein 31:26 (13:12) auf der Anzeigetafel und wir steuern weiter auf [weiterlesen]

Bilder

MT2 tat sich lange schwer (Landesliga)

Spannung bis zum Schluss “Mit einer Energieleistung in der zweiten Hälfte drehte die MT Melsungen II ein ganz enges Spiel gegen die stark und engagiert auftretende HSG Twistetal mit 30:28 (10:14). Mit zwölf Toren war der wegen seiner Schulterverletzung immer noch gehandicapte Max Pregler Motor, Vorkämpfer und Torschütze in Personalunion. [weiterlesen]

Bilder

Start-Ziel-Sieg (MT 3)

Souveräner Heimsieg Unsere MT Melsungen 3 legte zu Hause einen Start-Ziel-Sieg hin und bezwang die Gäste aus Wanfried mit 34:24 (21:13). Wanfried standen bei dem Duell nur acht Spieler zur Verfügung. Erfolgreichster Torjäger im MT-Dress war Lukas Franz mit seinen 11 Treffern. Erfolgreichster Torjäger im MT-Dress war Lukas Franz mit [weiterlesen]

Auswärtsfahrten
Bilder

13:1-Lauf in der letzten Viertelstunde (MT 2)

Jederzeit intensiv und spannend Erst 15 Minuten vor Schluss fand die MT Melsungen in ihr Spiel. Und wie! Das deutliche 33:24 (14:14) gegen die TG Rotenburg resultierte aus einem 13:1-Lauf, nachdem die Gastgeber nach einer dreiviertel Stunde noch mit zwei Toren zurückgelegen hatten. In der Tabelle liegt Melsungen weiter knapp [weiterlesen]