Vereinsturnier 2017 – Die Bildergalerie

Viel Spaß für Groß und Klein

Vielen Dank!

Auswärtsfahrten

Wir hatten einen Riesenspaß und möchten uns bei allen fleißigen Helfern für die großartige Unterstützung bedanken. Ohne euch wäre das alles nicht möglich gewesen!

Vielen Dank an alle Spieler und Spielerinnen, die sich dem hohen Verletzungsrisiko freiwillig ausgesetzt und jeden Spaß mitgemacht haben.

Vielen Dank an das Bundesliga-Team der MT Melsungen. Die Jungs haben ihre Jobs als Trommler, Wischer, Schiedsrichter, Trainer, Spieler und Betreuer wirklich toll gemacht.

Weitere Fotos folgend demnächst und die findet ihr dann auch auf unseren Facebook-Seiten
MT-Trommler – Fanclub der MT Melsungen und Männliche A-Jugend Melsungen

 

[fb_album id="691759894358453"]

Da hat der Schiedsrichter Michael Roth uns mal schön hängen lassen. Da fliegt man durch ganz Europa hinterher und kriegt nicht mal die vereinbarte Rückendeckung…

Wir unterlagen den Kaltduschern von der MT Melsungen 3 deutlich mit 5:10. Das schreit definitiv nach einer Revanche!

 

[fb_album id="785780211591170"]

Beim Vereinsturnier traten unsere B-Jugendlichen gegeneinander an, da aufgrund diverser Bestimmungen im Liga-/Qualifikationsbetrieb ein Duell mit den Herren- bzw. Hobbyteams nicht zulässig ist.

Auch wenn die B-Teams “außer Konkurrenz” spielten, kam der Spaß sicher nicht zu kurz. Dabei wurden auch schon mal die Rollen vertauscht, so lief z. B. Torhüter Björn als Feldspieler und Linksaußen Mikulás als Torhüter auf. Der jüngere Jahrgang behielt in dem Duell die Oberhand und besiegte die Älteren mit 12:10.

Unterstützung gab es an den Trommeln von den Müller-Zwillingen und Patrik Fahlgren übernahm den Schiedsrichter-Job.

 

[fb_album id="692168174317625"]

Unsere A-Jugend ließ gegen #GeorgisJungs von der MT2 nichts anbrennen und holte dabei einen deutlichen 11:6-Sieg. Auch in diesem Duell fanden wir einige Positionswechsel vor. Maurice Paske macht im Rückraum auf sich aufmerksam und Rückraumshooter Merlin Kothe hütete den Kasten. Weitere Fotos folgen demnächst…

 

[fb_album id="692180900983019"]

Die Sensation des Tages ereignete sich bereits im 4. Spiel. Nachdem unsere A-Jugend die MT2 deutlich besiegt hatte, konnten wir Trommler uns gegen die Jungspunde ein 8:8-Unentschieden erkämpfen. Sogar Schiedsrichter Dener Jaanimaa war sprachlos (vor lauter Schnappatmung). Vielleicht lag es aber auch an der kuriosen Torhüterleistung von “A-Jugendspieler” Timm Schneider? Beweisvideos folgen….

 

[fb_album id="786267221542469"]

Im 2. Aufeinandertreffen unserer B-Teams konnten sich diesmal die älteren Spieler mit einem 8:7-Sieg gegen die Jüngeren behaupten. Geleitet wurde die Partie von Bundesliga-Spieler Arjan Haenen.

 

[fb_album id=”692613887606387″]

Ein besonderes Highlight für die Jüngsten gab es beim 7m-Werfen gegen Bundesliga-Torhüter Rene Villadsen.
Einige junge Talente konnten den MT-Profi sogar überwinden.

 

[fb_album id=”692680404266402″]

#GeorgisJungs vs. #SperlesJungs hieß es im 6. Duell des Tages.
Mit einem 9:6 ging die MT2 als Sieger vom Platz (die 3. Halbzeit hat aber eher die MT3 für sich verbuchen können).

 

[fb_album id=”692972774237165″]

Bei dem Kräftemessen mit unserer Bundesliga-Reserve sind wir mit einer knappen 11:12-Niederlage nur haarscharf an der nächsten Sensation vorbeigeschlittert.

 

[fb_album id=”693064304228012″]

Die A-Jugend trumpfte mal wieder auf und besiegte die MT Melsungen 3 mit einem 10:8. Auf Seiten des Bezirksliga-Vizemeisters feierte Paul seine Premiere im Tor.

 

[fb_album id=”693443167523459″]

Im letzten Spiel des Turnier mussten wir Trommler uns mit den Besten der Besten messen. Aus den verschiedenen Teams wurden die Allstars nominiert. Das Spiel endete mit einem fairen 14:14-Unentschieden.

 

[fb_album id=”693447687523007″]

Platz 1: Männliche A-Jugend Melsungen
Platz 2: MT Melsungen 2
Platz 3: MT Melsungen 3
Platz 4: MT Trommler
Außer Konkurrenz: Die B-Teams