Bericht Hallenmagazin „Kurz vor Anpfiff“

Traum oder Trauma EHF Cup Viertelfinale?

Liebe Fans der MT Melsungen,

Traum von EHF Cup Final Four schon ausgeträumt?

Gruppenbild Saint Raphael
Gruppenbild Saint Raphael

Das Los im EHF Cup bescherte uns für das Viertelfinalspiel mit Saint-Raphaël aus Südfrankreich ein sehr attraktives, wenn auch schweres Los. Für uns als Fans hieß es Vorfreude auf ein potentiell sonniges Ziel. Und wir wurden nicht enttäuscht. Saint-Raphaël empfing uns mit strahlend blauem Himmel und recht anständigen Temperaturen. Nach kurzem Stopp im Hotel ging es zur Strandpromenade, wo wir in vollen Zügen das französische Lebensgefühl genießen konnten. Kurzzeitig wurde überlegt, ob wir uns das Spiel im Livestream in der Strandbar anschauen. Das wollten wir den Jungs dann aber doch nicht antun und somit ging es in das Palais des Sport und wir waren überrascht, was uns dort schon vor der Halle geboten wurde. Eine Rockband sorgte hier für ordentliche Lautstärke. In der Halle platzierte man uns mitten zwischen den heimischen Fans. Wir wurden freundlich aufgenommen, auch wenn sich die Freude angesichts unserer Tröten dann während des Spiels in Grenzen hielt.

Auswärtsfahrten

Zum Spiel wollen wir eigentlich nicht viel sagen. Gegen schwache Franzosen fand unser Team kein richtiges Mittel und brachte sich durch viele technische Fehler ins Hintertreffen. Erinnerungen an das Spiel vor zwei Jahren in Dänemark kamen hoch und wir hoffen, dass die Jungs sich im heutigen Heimspiel wieder an ihre Tugenden erinnern und die 4 Tore Niederlage wiedergutmachen können. Was fast noch schwerer wiegt als die Niederlage, ist allerdings die Verletzung von Nenad Vuckovic. Eine eigentlich harmlose Abwehraktion hat womöglich die Folge, dass wir ihn vielleicht nicht mehr aktiv im MT-Trikot auf dem Spielfeld sehen werden. So einen Abschied nach all den Jahren wünscht man keinem Spieler und vor allem nicht unserem Nenad! Deswegen heißt es heute kämpfen und anfeuern bis zum Umfallen für den Einzug in das Final Four für unseren langjährigen Capitano!

Bienvenue à Hesse du Nord

Nous souhaitons la bienvenue à l’équipe et au fans de Saint-Raphaël. Vous avez le soleil, les belles plages et la mer. Pourtant, nous sommes convaincus que la ville de Kassel a ses atouts, aussi, et que vous pouvez repartir en France avec plein d’impressions. Néanmoins, nous souhaitons emporter la victoire ce jour et, par la suite, l’entrée en Final Four. Nous nous réjouissons à #60minutesenpleinevitesse et un match intéressant et équitable à la fois.

Neuauflage des Trommler Handballspiels Save the date!

Letztes Jahr traten wir bereits zum zweiten Mal als Fanclub gegen unsere 3.Mannschaft an. Für alle Seiten ein riesengroßer Spaß. Nun gehen wir in die dritte Auflage und werden das ganze etwas größer aufziehen. Wir konnten bereits namenhafte Mannschaften gewinnen und werden am 06.05. ab 12 Uhr das große MT Trommler Handballturnier in der Stadtsporthalle Melsungen starten. Tatkräftig unterstützt werden wir von unseren Bundesligaspielern. Für das leibliche Wohl wird natürlich auch gesorgt. Also – Termin in den Kalender eintragen und vorbeikommen.

+++ Trommler inside +++

Die nächsten Auswärtsfahrten gehen am 31.05. nach Wuppertal und am 10.06. nach Mannheim (letztes Saisonspiel, bereits ausgebucht). Wer mitfahren möchte, kann sich bei uns am Fanclubstand anmelden.
Alle zeitnahen Informationen zu unseren Auswärtsfahrten findet ihr unter www.mt-trommler.de/auswaertsfahrten oder in der App.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .