MT2 besiegt favorisierte TSG Offenbach

MT Melsungen 2 vs. TSG Offenbach-Bürgel 27:23 (13:9)

2-Punkte zu Georgis Geburtstag

Auswärtsfahrten

Mit einem Sieg über den Tabellenvierten hatten wohl die wenigsten gerechnet. Aber unsere Jungs nahmen die Herausforderung an und bezwangen den Favoriten. Ein besonderes Lob hat sich übrigens Maurice Paske verdient, der mit einer 42,5%-Quote im Tor mehr als überzeugte. Im Anschluss wurde für Trainer Georgi Sviridenko noch ein Ständchen nachträglich zu seinem Geburtstag gesunken.

Ein weiteres Highlight war das Wiedersehen mit Christian Hildebrand, der vor der Saison vom MT-Bundesliga-Team zum Oberligisten nach Offenbach gewechselt ist. Und wo “Hilde” ist, da finden wir auch Malte. Und tatsächlich kam Malte Schröder (jetzt TV Emsdetten) mit Jeffrey Boomhouwer und Nenad Vuckovic in die Stadtsporthalle, um sich gemeinsam das Spiel anzuschauen.

 

Die Statistik:
Torhüter: Maurice Paske (17 Paraden / 23 Gegentore), Fabian Meyfarth (n. e.)
Feldspieler: Matthias Kienast, Johannes Golla 4, Alexander Bärthel 3, Merlin Kothe 2, Dimitri Ignatow 4, Christian Damm, Cornelius Feuring 4, Florian Weiß 2, Eugen Gisbrecht 5, Fin Backs, Mark Petersen 2/1, Jan Grolla.

Der Spielbericht:
Oberliga: Starker Auftritt als Geburtstagsgeschenk für den Trainer

Die nächsten Spiele:
Sonntag 11.12.2016 um 17:00 Uhr bei der HSG Kahl/Kleinostheim
Samstag 17.12.2016 um 17:30 Uhr in der Stadtsporthalle Melsungen gegen den TuS Griesheim

Die Bildergalerie:

[fb_album id=”621155738085536″]