A1 unterliegt GWD Minden

mJSG Melsungen/Körle/Guxhagen 21:27 (10:13)

Klare Sache für Minden

Auswärtsfahrten

Es war ein schweres Spiel gegen den Tabellendritten aus Minden. Dennoch konnten unsere Jungs zumindest in der ersten Halbzeit noch Paroli bieten. Marian Mügge war – wie auch in den vergangenen Spielen – ein starker Rückhalt im Tor und Magnus Rulff konnte sogar mit einem Kempa glänzen (Anspiel von Dimitri Ignatow).

dsc01580
Fin machte insgesamt 7 Tore

Nach der Pause ließ der Gast nichts mehr anbrennen und hielt sich unser Team auf Distanz und so mussten wir eine 21:27-Niederlage wegstecken. Fin Backs war mit 7 Treffern der erfolgreichste mJSG-Schütze.

Das nächste Heimspiel in der Stadtsporthalle bestreitet unser Team am 12.11.2016 um 17:30 Uhr gegen den Bergischen HC. Zuvor müssen sich unsere Jungs auswärts beim TuS Ferndorf beweisen.

Statistik:

Torhüter: Marian Mügge (18 Paraden / 27 Gegentore), Julian Ebert

Feldspieler: Luca Hagemann, Niklas Fischer 1, Magnus Alexander Rulff 2, Tom Küllmer, Jonas Goßmann 1, Luca Schuhmann, Dimitri Ignatow 3, Julian Damm 2, Kjell Schmoll, Florian Weiß 5/1, Jonas Koch, Fin Backs 7, Max Bieber. (Quelle: MT Melsungen / HNA)

Trainer/Betreuerin/Physiotherapeut:
Björn Brede, Sascha Henkel, Birgit Rullf, Florian Maienschein

A-Jugend vs. TSV GWD Minden (29.10.2016)

  • Dance Devils Melsungen

  • Dance Devils Melsungen

  • Dance Devils Melsungen

  • Dance Devils Melsungen

  • Dance Devils Melsungen

  • Die Dance Devils Melsungen haben die Jungs wieder super unterstützt

  • Kämpft bis zum bitteren Ende!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*