A2 besiegt den Tabellenvierten

mJSG Melsungen/Körle/Guxhagen A2 vs. mJSG Hainzell/Großenlüder 32:20 (14:8)

Perfekte Teamleistung vor heimischer Kulisse

Auswärtsfahrten

Achter gegen Vierter hieß es am Samstag als unsere A2 vor heimischen Publikum gegen die Gäste aus Großenlüder antreten musste. Beide Teams hatten jeweils 10 Spieler im Aufgebot und auch das Spiel begann ausgeglichen bis zum 4:4. Dann ging Großenlüder mit dem 4:5 erstmals – und letztendlich auch das einige Mal in dieser Partie – in Führung. Beim 7:7 kam es noch mal zum Ausgleich, aber dann zog unser Team davon. Zur Pause stand es bereits 14:8 für unsere A2.

Auch die Unterbrechung nahm unserem Team nicht den Schwung und so wurde gleich nachgelegt. 17:9 strahlte nach 33 Spielminuten von der Punktetafel als unsere Jungs sogar noch ein Schippe draufpacken konnten. Besonders gut aufgelegt war Torhüter Johannes, der neben zahlreichen Paraden auch einen 7-Meter entschärfen konnte. Souverän brachte unser Team das Spiel zu Ende und konnte sich über einen starken 32:20-Sieg gegen den Tabellenvierten freuen. Bei dem Spiel könnten sich alle Feldspieler in die Torschützenliste eintragen.

Herzlichen Glückwunsch zum Sieg!

Hier die Statistik:

Torhüter:
Johannes 0-60 Min.

Torschützen:
Jonas 2, Sebastian 6 (1), Kevin 5, Luca 3, Lucas 6, Felix 1, Ramazan 1, Jonah 4, Robin 4

Beim nächsten Spiel am 09.10.2016 sind unsere Jungs wieder auswärts gefordert.
Mit der JSG Dreiburgen wartet der Tabellendritte auf unser Team. Wir wünschen gutes Gelingen, nehmt den Schwung vom Heimsieg mit!

 

A2-Jugend vs. JSG Hainzell/Großenlüder (01.10.2016)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*