C1-Jugend mit Saisonauftakt nach Maß (Oberliga)

mJSG Melsungen/Körle/Guxhagen vs. TV Hersfeld 41:19 (23:7)

Die C1 räumt ab

Auswärtsfahrten

Es könnte für unsere C-Jugend kaum besser laufen. Bereits in der Saisonvorbereitung konnte das junge Team um Trainergespann Christian Dippel und Martin Geldmacher überzeugen.

 

LE OPEN 2016

dsc02493

Bei den diejährigen LE Open in Leipzig marschierte unsere C1 durch die Vorrunde und besiegte den SC Magdeburg mit 27:25 (13:16), den VfL Potsdam 32:30 (19:16) und im Halbfinale die TSV Friesenheim 23:22 (12:13) – und das trotz jeder Menge Gegenwind vom gegnerischen Publikum. Erst im Finale unterlag man dem SC Magdeburg, der zum Teil mit einem anderen Kader als in der Vorrunde spielte, mit 26:35 (13:19). Leider wurde uns dabei noch ein klares Tor unterschlagen. Dennoch sind wir richtig stolz auf die tolle Leistung von unserem Team, die sind den 2. Platz bei dem Turnier redlich verdient hat.

Bilder zu den LE Open findet ihr auf unserer Facebook-Seite:
Vorrunde und Finalspiele

Füchse-Turnier Berlin 2016

Gleich zum Auftakt konnte unsere C1 den THW Kiel mit einem deutlichen 23:13-Sieg bezwingen. Auch das 2. Spiel – mal wieder gegen den SC Magdeburg – endete mit einem Sieg (10:8). Am Folgetag konnte man zwar Hochdorf mit 17:13 schlagen, unterlag dann aber gegen Leipzig mit 14:15. Im kleinen Finale konnten die Jungfüchse besiegt und der 3. Turnierplatz gefeiert werden.

Oberliga 1. Spieltag

dsc08701

Mehr als souverän starteten unsere Jungs in den ersten Spieltag der neuen Oberliga-Saison.
Lediglich in den ersten 10 Spielminuten konnte der TV Hersfeld Paroli bieten. Bereits nach 12 Minuten stand es 8:4 aus mJSG-Sicht und nach einer Viertelstunde war eigentlich mit dem 12:4 eine Vorentscheidung gefallen. Besonders lobenswert empfanden wir, dass unser Team dann keinen Schlendrian zuließ, sondern die Taktzahl noch erhöhen konnte. Zur Pause stand ein 23:7 auf der Punktetafel in der Guxhagener Kreissporthalle.

Auch nach der Verschnaufpause ließen unsere jungen Wilden nichts anbrennen und füllten das Tore-Konto auf. Zu einer Schrecksekunde kam es dennoch, als Lasse Hellemann mit einem Gegenspieler kollidierte und anschließend mit einem Kühlpad am Gesicht das Feld verlassen musste. Zum Glück musste die Wunde nicht genäht werden und wir gehen davon aus, dass Lasse bereits im nächsten Spiel wieder voll einsatzfähig ist. Dennoch wünschen wir gute Besserung!

Weitere Verletzungen gab es zum Glück nicht und so ging das Spiel mit einem spektakulären 41:19 zu Ende.
Mit dem Sieg konnten wir uns auch gleich über die Tabellenführung freuen.

Wir gratulieren unserem Team mitsamt Trainern und Betreuern zu den vergangenen Siegen.
Es war uns eine Freude euch zu begleiten.

Kleine Info am Rande:
Die C1 hat eine eigene Homepage und freut sich über Besuche.

 

Und hier ist die Galerie zur Tore-Gala:

C1-Jugend vs. TV Hersfeld (11.09.2016)

  • Lasse hat den "Aufprallunfall" einigermaßen gut überstanden. Wir wünschen gute Besserung!

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.