B-Jugend baut Tabellenführung aus

mJSG Melsungen/Körle/Guxhagen B vs. HSG Rodgau Nieder-Roden 29:22 (12:8)

Dritter Sieg im dritten Spiel

Auswärtsfahrten

Für unsere B-Jugend stellte auch die HSG Rodgau Nieder-Roden – die vor der Partie den 2. Tabellenplatz besetzte – kein Problem dar. Zwar verlief das Spiel etwas zäher als eine Woche zuvor bei der HSG Wettenberg, dennoch schien der Heimsieg nie außer Frage.

Nach einer Viertelstunde führte unser Team „nur“ 7:5 als unsere Trainer Georgi Sviridenko und Philip Julius zum Gespräch baten. Die Jungs reagierten prompt, legten direkt 2 Tore nach und konnten später mit einem komfortablen 5-Tore-Polster (14:9) in die Pause gehen. Wohlwissend, dass seine Schützlinge durchaus noch Steigerungspotential hatten, appellierte Profi Georgi an die Einsatzbereitschaft jedes Einzelnen und forderte eine konsequentere Umsetzung seiner Ansagen in der 2. Hälfte.

Gesagt, getan!
Unsere Jungs gaben 110% und erhöhten die Distanz auf 8 Tore (20:12 nach 35 Minuten). Nach dem 27:19 in der 45. Minute zog der Gästetrainer die Notbremse und nahm die Auszeit. Hier war letztendlich nur noch reine Ergebniskosmetik möglich, aber auch das ließen unsere Jungs nicht mehr zu und so konnten wir einen 29:22-Heimsieg feiern. Erfolgreichster Torschütze war Linkshänder Jonas Goßmann mit beeindruckenden 11 Treffern.

Herzlichen Glückwunsch zum 3. Sieg in Folge!

unbenannt-1

Quelle: www.sis-handball.de

Mit 6:0 Punkten und als einzig ungeschlagenes Team der Liga führen unsere Jungs die Landesliga-Tabelle an. Das kommende Spiel führt unsere B-Jugend am 02. Oktober nach Großenlüder, wo der Tabellensiebte wartet. Wir sind uns sicher, dass trotz Tabellenplatzierung keiner den Gegner unterschätzen wird und jeder Einzelne seine Bestleistung abrufen wird.

Wir wünschen euch viel Erfolg!

Die Statistik soll natürlich nicht zu kurz kommen:

Torhüter:
Glenn Eggert 9 Paraden, Björn Wenderoth 6 Paraden

Torschützen:
Jonas Goßmann 11, Lukas Dexling 5, Julian Damm 3,
Maximilian Bieber, Ole Pregler, Tom Küllmer und Mikulás Čejka je 2 Tore,
Maxim und Nikita Pliuto je 1 Tor.

 

Die Bildergalerie zum Heimsieg

B-Jugend - HSG Rodgau Nieder-Roden (25.09.2016)

  • Wir hoffen Mikkis Cut am Kinn ist schnell wieder verheilt!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*